Lioba Lamers ist seit 2019 Rechtsanwältin und berät ihre nationalen und internationalen Mandanten in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts, einschließlich zugehöriger Prozessführung in allen Instanzen. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen im Bereich Compliance, Mitbestimmungs- und Tarifrecht, Kündigungsrecht und in der Beratung von Führungskräften und Organen. Sie verfügt weiterhin über fundierte Expertise bei Fragen die den Einsatz von Fremdpersonal betreffen.

Lioba Lamers war vor ihrem Eintritt bei vangard in verschiedenen Kanzleien und Unternehmen im Bereich Arbeitsrecht tätig. Dort hat sie ihre Expertise in der Beratung arbeitsrechtlicher Fragestellungen ausgebaut.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch

Lioba Lamers ist Lehrbeauftragte für Arbeitsrecht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Schwerpunkte

  • Arbeitsrechtliche Compliance
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Tarifrecht
  • Kündigungsrecht

Karriere

  • Referendarin in der Rechtsabteilung der Zalando SE, Arbeitsrecht, 2018–2019
  • Referendarin bei Bird & Bird LLP, Arbeitsrecht, 2018
  • Referendarin in der Wirtschaftsabteilung der Deutschen Botschaft in Bankok, 2017–2018
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin Clifford Chance LLP Deutschland, Arbeitsrecht, 2016–2017
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin Arbeitsrecht, Gleiss Lutz, 2016
  • Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Gewerblichen Rechtsschutz, Prof. Dr. Jan Busche, 2012–2017

Ausbildung

  • Zweite juristische Prüfung in Düsseldorf, 2019
  • Referendariat am OLG Düsseldorf, 2017–2019
  • Erste juristische Prüfung in Düsseldorf, 2016
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 2011–2016