Lioba Lamers berät ihre nationalen und internationalen Mandanten in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts, einschließlich zugehöriger Prozessführung in allen Instanzen. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen im Bereich Compliance, Mitbestimmungs- und Tarifrecht, Kündigungsrecht und in der Beratung von Führungskräften und Organen. Sie verfügt weiterhin über fundierte Expertise bei Fragen die den Einsatz von Fremdpersonal betreffen.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch

Lioba Lamers ist Lehrbeauftragte für Arbeitsrecht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Schwerpunkte

  • Arbeitsrechtliche Compliance
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Tarifrecht
  • Kündigungsrecht

Karriere

  • Zulassung als Rechtsanwältin, 2019
  • Referendarin in der Rechtsabteilung der Zalando SE, Arbeitsrecht, 2018–2019
  • Referendarin bei Bird & Bird LLP, Arbeitsrecht, 2018
  • Referendarin in der Wirtschaftsabteilung der Deutschen Botschaft in Bankok, 2017–2018
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin Clifford Chance LLP Deutschland, Arbeitsrecht, 2016–2017
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin Arbeitsrecht, Gleiss Lutz, 2016
  • Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Gewerblichen Rechtsschutz, Prof. Dr. Jan Busche, 2012–2017

Ausbildung

  • Zweite juristische Prüfung in Düsseldorf, 2019
  • Referendariat am OLG Düsseldorf, 2017–2019
  • Erste juristische Prüfung in Düsseldorf, 2016
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 2011–2016