Der Rechtsanwalt Dr. Christopher Weuthen setzt am Düsseldorfer Standort von vangard in den Bereichen Arbeitsschutz-, Arbeitszeit- und Kündigungsschutzrecht voll und ganz auf Teamplay. Das bedeutet für ihn in erster Linie eine regelmäßige und enge Abstimmung mit seinen Mandanten, aber auch eine frühe und proaktive Einbeziehung der Gegenseite in den Lösungsansatz. Er wird als loyaler, durchsetzungsstarker Partner geschätzt, auf den man sich verlassen kann – auch in seinem ehrenamtlichen Engagement bei der freiwilligen Feuerwehr.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch
  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektivarbeitsrecht
  • Vertragsgestaltung und -prüfung
  • Arbeitszeit- und Vergütungsmodelle
  • Zulassung als Rechtsanwalt, 2019
  • Referendar bei Resolve Litigation Lawyers in Sydney, 2019
  • Referendar bei vangard, 2018
  • Referendar im Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, 2017 – 2018
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei vangard, 2015 – 2018
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Kliemt&Vollstädt, 2013 – 2015
  • Zweite juristische Staatsprüfung in Düsseldorf, 2019
  • Referendariat im Bezirk des OLG Düsseldorf, 2017 – 2019
  • Promotion an der Bucerius Law School Hamburg, 2014 – 2018
  • Erste juristische Staatsprüfung in Düsseldorf, 2013
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit dem Schwerpunkt Arbeit- und Unternehmensrecht, 2008 – 2013

Dr. Christopher Weuthen ist Lehrbeauftragter für Arbeitsrecht an der Hochschule Fresenius in Köln.

Vorträge & Veröffentlichungen

Alle Vorträge & Veröffentlichungen