Dagmar Lessnau ist Rechtsanwältin bei vangard in Hamburg. Sie betreut mit großem kommunikativem Geschick und ihrer schnellen, präzisen Arbeitsweise Unternehmen in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Nach ihrer Tätigkeit in einer führenden amerikanischen Großkanzlei berät sie auch bei vangard vor allem internationale Unternehmen und bringt dabei ihre besondere Expertise im transaktionsbegleitenden Arbeitsrecht sowie bei Restrukturierungsprozessen ein. Einen weiteren Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bilden das Mitbestimmungs- und Betriebsverfassungsrecht.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch, Polnisch
  • Internationales Arbeitsrecht
  • Restrukturierungen
  • Betriebliches Mitbestimmungsrecht
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Arbeitsrechtlicher Datenschutz
  • Arbeitsrechtliche Compliance
  • Morgan Lewis & Bockius LLP in Frankfurt a.M., 2016 - 2018
  • Zulassung als Rechtsanwältin, 2016
  • Wissenschaftliche Mitarbeit (Esche Schümann Commichau Hamburg, Schomerus Hamburg), 2014 - 2015
  • Masterstudium an der University of Aberdeen (LL.M.)
  • Referendariat am Oberlandesgericht Hamburg (u.a. Deutsche Botschaft Moskau)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Blogbeiträge

Alle Beiträge

Vorträge & Veröffentlichungen

Alle Vorträge & Veröffentlichungen