Katja Hinz ist seit Beginn ihrer Karriere auf das Arbeitsrecht spezialisiert und berät ihre Mandanten in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Ihre langjährige Erfahrung im Arbeitsrecht hat sie unter anderem in der Arbeitsrechtskanzlei Kliemt & Vollstädt und in der Großkanzlei Beiten Burkhardt sammeln können, wo sie 2014 zur Partnerin ernannt wurde. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in der Um- oder Restrukturierung von Unternehmen und der Beratung von Start-ups und Venture Capitals.  

Neben Katja Hinz wird die Rechtsanwältin Vivien Pawloff das Team um Dr. Rajko Herrmann und Dr. Matthias Kast bereichern.

Bundesweit arbeiten derzeit 38 Experten für Arbeitsrecht bei vangard – Tendenz weiter steigend.

Dr. Matthias Kast, vangard Berlin:

»Katja Hinz ist die optimale Ergänzung für vangard Berlin. Ihre dynamische Persönlichkeit und Expertise sowie ihre Passion zum Arbeitsrecht passen perfekt zu unserem Team. Für unsere strategische Ausrichtung ist ihre Erfahrung und Expertise in der Berliner Start-up Szene ein erheblicher Mehrwert für uns und unsere Mandanten.«

Katja Hinz zu ihrem Wechsel:

»Ich freue mich in diesem spezialisierten Umfeld auf gestalterische Freiheit und spannende Projekte. Es ist schön, gemeinsam mit den Kollegen von vangard hochspezialisierte Arbeitgeberberatung im Team anbieten zu können.«

Erwarten Sie nur das Beste von uns.

Wir informieren Sie regelmäßig über alles Wichtige aus der Welt des Arbeitsrechts und Neuigkeiten rund um vangard. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Newsletter abonnieren