»Low Performer – tatsächlich keine Handhabe?«

Low Performer sind ein Ärgernis: Sie sorgen für Unmut in Teams, kosten den Arbeitgeber viel Geld und bremsen damit den Erfolg des Unternehmens. Oft hört man, dass es hiergegen keine Handhabe gibt. Zusammen mit dem Diplom-Psychologen und Organisationsberater Herrn Dr. Falko von Ameln zeigen wir Ihnen, dass diese These nicht richtig ist.

In einem Impulsvortrag beleuchten wir dieses komplexe Thema aus der Sicht des Arbeitsrechts und der Führungspsychologie und zeigen erste Wege aus der Low-Performance-Falle.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am Donnerstag, 15. November 2018 von 8.00 bis 10.30 Uhr in den Räumen der Wirtschaftsclub Düsseldorf GmbH, Blumenstraße 14 in Düsseldorf.

Bitte melden Sie sich bis zum 8. November 2018 unter diesem Link an. Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Ablauf und zur Anreise.

Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Mit besten Grüßen

vangard
Düsseldorf

Erwarten Sie nur das Beste von uns.

Wir informieren Sie regelmäßig über alles Wichtige aus der Welt des Arbeitsrechts und Neuigkeiten rund um vangard. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Newsletter abonnieren