Noch kurz vor dem Ende der letzten Legislaturperiode hat der Bundestag das Betriebsrentenstärkungsgesetz verabschiedet, um die betriebliche Altersversorgung attraktiver zu gestalten. In der neuen Legislaturperiode stellen die neuen Datenschutzregelungen Unternehmen vor Umsetzungsprobleme. Und am Horizont sind schon die nächsten »Projekte« des Gesetzgebers, wie beispielweise das Rückkehrrecht aus Teilzeit in Vollzeit, zu erkennen.

Bei so viel gesetzgeberischem Betrieb heißt es für HR: Den Überblick bewahren! Im Rahmen unseres Seminars erläutern wir Ihnen die wesentlichen Neuerungen im Recht der betrieblichen Altersversorgung und wie Sie diese für Ihr Unternehmen nutzen können, geben Ihnen ein Update zur Umsetzung des neuen Datenschutzrechts und bieten einen Ausblick auf die arbeitsrechtlichen Pläne der großen Koalition.

Das Frühstücksseminar findet am Dienstag, den 15.05.2018 von 8.30 bis 11.30 Uhr im Hotel Platzl in der Sparkassenstraße 10 in München statt:

  • Neuerungen im Betriebsrentenrecht – Wo besteht Handlungsbedarf für HR?
  • Noch zehn Tage bis zur DSGVO – Wo stehen wir? Ein Praxisbericht.
  • Rückkehr aus Teilzeit und mehr – Arbeitsrechtliche Pläne der großen Koalition.

Bitte melden Sie sich unter diesem Link an. Hier finden Sie auch weitere Informationen zum Ablauf und zur Anreise.

Das Seminar ist für Sie kostenfrei.

Mit besten Grüßen
vangard

Erwarten Sie nur das Beste von uns.

Wir informieren Sie regelmäßig über alles Wichtige aus der Welt des Arbeitsrechts und Neuigkeiten rund um vangard. Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

Newsletter abonnieren