vangards Gründungspartner Dr. Thomas Griebe, mit Sitz in Hamburg, überrascht in seinen Spezialgebieten Restrukturierungen und Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretungen immer wieder mit ungewöhnlichen Lösungsansätzen. Mandanten, Kollegen, aber auch Gegner würdigen ihn als guten Zuhörer sowie als empathischen, kommunikativen und integrativen Verhandler. Er selbst schätzt die Komplexität sowie die erforderliche Geduld und Fairness an Verhandlungen – und auf dem Golfplatz.

Languages
  • Deutsch, Englisch
  • Restrukturierungen
  • Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretungen
  • Internationales Arbeitsrecht
  • Beratung US-amerikanischer Unternehmen
  • Wirtschaftsmediation
  • Lehrbeauftragter Arbeitsrecht an der Hochschule Fresenius, Hamburg
  • Gründung Griebe Rechtsanwälte, 2012
  • Wirtschaftsmediator seit 2007
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2000
  • Rechtsanwalt in der internationalen Wirtschafts­kanzlei Taylor Wessing, 1995 – 2012, Partner seit 1998
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter Universität Hamburg, 1992 – 1995
  • Polizeidienst Hamburg, 1983 – 1988
  • Promotion an der Universität Hamburg, 1996
  • Universität Hamburg
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Prof. Dr. Dr. Hein Kötz für Internationales Privat- und Prozessrecht und Rechtsvergleichung
  • Stipendiat Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Juristische Ausbildung Hamburg, Göttingen, Houston, Singapur
  • Polizei Hamburg

»Thomas Griebe überzeugt durch seine umfassende Sachkenntnis und insbesondere durch seine Fähigkeit auch in schwierigen und festgefahrenen Verhandlungssituationen die Parteien erneut ins Gespräch zurückzubringen«

The Legal 500, 2020

Dr. Thomas Griebe wird als »Thought Leader« im Bereich Arbeitsrecht empfohlen.

Who's Who Legal, 2020

»Best Lawyers in Germany« im Arbeitsrecht 2019

Handelsblatt/Best Lawyers

Lectures & Publications

All lectures & publications