Als absoluter Teamplayer versteht sich Sebastian Juli, Gründungspartner von vangard in Düsseldorf. Ob bei der arbeitsrechtlichen Dauerberatung, bei Restrukturierungen oder im Sportrecht ist ihm Transparenz gegenüber seinen Mandanten besonders wichtig. Der versierte Problemlöser wird von seinen Mandanten für seine Zielstrebigkeit, Kreativität und Verlässlichkeit geschätzt. Herausforderungen geht der Familienvater mit sportlichem Ehrgeiz an – egal ob bei Verhandlungen im Beruf oder in seiner Freizeit auf dem Fußballfeld oder Segelboot.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch
  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektivarbeitsrecht
  • Prozessführung
  • Sportrecht
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2009
  • Gründung der Kanzlei Röhrborn Biester Juli Arbeitsrecht, 2009
  • Rechtsanwalt in der Kanzlei Färber Rechtsanwälte
  • Rechtsanwalt in der Kanzlei Gravenhorst & Partner
  • Rechtsanwalt in der Bürogemeinschaft Arbeitsrecht (Dr. Gravenhorst, Dr. Färber, Dr. Röhrborn, Simdorn, Dr. Schumacher, Dr. Kirchner)
  • Zulassung als Rechtsanwalt in Düsseldorf, 2005
  • Internationale Anwaltskanzlei Armstrong Teasdale LLP in St. Louis, USA
  • Zweite juristische Staatsprüfung vor dem Landes­justizprüfungsamt NRW
  • Referendariat am Landgericht Wuppertal
  • Erste juristische Staatsprüfung in Münster
  • Studium der Rechtwissenschaft in Münster mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

Sebastian Juli gehört zu »Deutschlands besten Anwälten« im Arbeitsrecht

Handelsblatt/Best Lawyers, 2020

»versierter Problemlöser«

Wettbewerber über Sebastian Juli, Juve 2019/2020

»pragmatisch, sehr mandantenorientiert«, »erstklassiger Arbeitgebervertreter«

Wettbewerber über Sebastian Juli, Juve 2016/2017

Blogbeiträge

Alle Beiträge

News

Alle News

Vorträge & Veröffentlichungen

Alle Vorträge & Veröffentlichungen