Als absoluter Teamplayer versteht sich Sebastian Juli, Gründungspartner von vangard in Düsseldorf. In seinen Schwerpunkten Individualarbeits-, Kollektivarbeits- und Sportrecht ist ihm Transparenz gegenüber seinen Mandaten besonders wichtig und er kommuniziert stets offen und nachvollziehbar. Herausforderungen geht der Familienvater mit sportlichem Ehrgeiz an – egal ob Verhandlungen im Beruf oder in seiner Freizeit auf dem Fußball- oder Eishockeyfeld.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch
  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektivarbeitsrecht
  • Prozessführung
  • Sportrecht
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2009
  • Gründung der Kanzlei Röhrborn Biester Juli Arbeitsrecht, 2009
  • Rechtsanwalt in der Kanzlei Färber Rechtsanwälte
  • Rechtsanwalt in der Kanzlei Gravenhorst & Partner
  • Rechtsanwalt in der Bürogemeinschaft Arbeitsrecht (Dr. Gravenhorst, Dr. Färber, Dr. Röhrborn, Simdorn, Dr. Schumacher, Dr. Kirchner)
  • Zulassung als Rechtsanwalt in Düsseldorf, 2005
  • Internationale Anwaltskanzlei Armstrong Teasdale LLP in St. Louis, USA
  • Zweite juristische Staatsprüfung vor dem Landes­justizprüfungsamt NRW
  • Referendariat am Landgericht Wuppertal
  • Erste juristische Staatsprüfung in Münster
  • Studium der Rechtwissenschaft in Münster mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht

»versierter Problemlöser«

Wettbewerber über Sebastian Juli, Juve 2019/2020

»pragmatisch, sehr mandantenorientiert«, »erstklassiger Arbeitgebervertreter«

Wettbewerber über Sebastian Juli, Juve 2016/2017

Blogbeiträge

Alle Beiträge

News

Alle News

Vorträge & Veröffentlichungen

Alle Vorträge & Veröffentlichungen