Pia Eckert begleitet nationale und internationale Unternehmen in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Sie vertritt ihre Mandanten dabei sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich. Der Fokus ihrer Tätigkeit liegt auf kündigungsrechtlichen Fragestellungen sowie auf der Gestaltung von Arbeits- und Dienstverträgen.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch

Schwerpunkte

  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektivarbeitsrecht
  • Kündigungsrecht
  • Vertragsgestaltung und -prüfung

Karriere

  • Zulassung zur Rechtsanwältin in Düsseldorf, 2019
  • Referendariat im OLG Bezirk München mit Stationen u.a. bei Beiten Burkhardt und Allen & Overy
  • Mitarbeiterin beim Examensvorbereitungskurs der Universität Augsburg und am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, gewerblicher Rechtsschutz und Zivilprozessrecht

Ausbildung

  • Zweite Juristische Staatsprüfung in Augsburg
  • Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts München
  • Erste Juristische Staatsprüfung in Augsburg
  • Studium an der Universität Augsburg