Philipp Meese betreut Unternehmen sowie deren Organe in allen individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Angelegenheiten. Zudem berät er leitende Angestellte und sonstige Führungskräfte. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der laufenden Beratung einschließlich der Prozessvertretung von national und international agierenden Unternehmen.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch

Philipp Meese ist Lehrbeauftragter für Arbeitsrecht an der Hochschule Fresenius in Köln.

Schwerpunkte

  • Individualarbeitsrecht
  • Kollektivarbeitsrecht
  • Vertragsgestaltung und -prüfung
  • Restrukturierungen
  • Prozessführung

Karriere

  • Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2012
  • Rechtsanwalt in der Kanzlei Röhrborn Biester Juli Arbeitsrecht seit 2009
  • Zulassung als Rechtsanwalt in Düsseldorf, 2009

Ausbildung

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Kanzlei Burgmer Rechtsanwälte
  • Zweite juristische Staatsprüfung vor dem Landesjustizprüfungsamt NRW
  • Referendariat am Landgericht Krefeld mit den Schwerpunkten Arbeits- und Berufsrecht
  • Erste juristische Staatsprüfung in Münster
  • Studium der Rechtswissenschaften in Münster mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Wirtschaftsrecht

Blogbeiträge

Alle Beiträge

News

Alle News

Vorträge & Veröffentlichungen

Alle Vorträge & Veröffentlichungen