Matthias Pallentin, Rechtsanwalt bei vangard in Hamburg, berät umsichtig, vermittelnd und hat aufgrund seiner empathischen Art alle involvierten Interessen und Perspektiven stets im Blick. So gelangt er oft und gerne zu pragmatischen, aber auch kreativen Lösungen für seine häufig internationalen Mandanten. Ausgleich für seine Arbeit findet er in der Musik und im Sport.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch
  • Internationales Arbeitsrecht
  • Beratung US-amerikanischer Unternehmen
  • Arbeitsrechtliche Compliance
  • Vertragsgestaltung und -prüfung
  • Zulassung als Rechtsanwalt, 2016
  • Referendar bei Hogan Lovells International LLP (Praxisgruppe Arbeitsrecht), Hamburg
  • Referendar beim Landesarbeitsgericht Hamburg
  • Referendar bei vangard, Hamburg
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Zivilrecht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht der Juristischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover bei Prof. Dr. Schwarze
  • Zweite Juristische Staatsprüfung in Hamburg
  • Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg
  • DAAD-Stipendiat an der Symbiosis Law School Pune, Indien
  • Erste Juristische Staatsprüfung in Hannover
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover (Schwerpunkt Arbeits- und Unternehmensrecht)

Blogbeiträge

Alle Beiträge

Vorträge & Veröffentlichungen

Alle Vorträge & Veröffentlichungen