Matthias Ginkel ist Rechtsanwalt bei vangard in Hamburg. In seinen Schwerpunkten Betriebsverfassungsrecht und betrieblicher Altersversorgung entwickelt er strategische Lösungen, die Unternehmen und deren Mitarbeitern langfristig zum Erfolg verhelfen. Wichtige Grundlagen dafür sind eine gute Vorbereitung und ein eingespieltes Team. Und es gibt eine weitere Parallele zu seinem Hobby, dem Bergsteigen: Auch hier gilt es, das Ziel fest im Blick zu behalten.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Einführung oder Umstrukturierung von Versorgungssystemen
  • Restrukturierungen
  • Arbeitsrechtliche Trennungsprozesse
  • Vertragsgestaltung und -prüfung
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Prozessführung
  • Rechtsanwalt in einer auf das Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei in Hamburg
  • Zertifizierter Fachexperte für betriebliche Altersversorgung (BRBZ e.V.)
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht, 2019
  • Zulassung als Rechtsanwalt in Hamburg, 2016
  • Abteilungsleiter Controlling, 2004–2008
  • Zweite juristische Staatsprüfung in Hamburg
  • Referendariat mit arbeitsrechtlichem Schwerpunkt in Hamburg und London
  • Studium der Rechtswissenschaft und Erste juristische Staatsprüfung an der Universität Hamburg
  • Kaufmann für Bürokommunikation

Matthias Ginkel ist zertifizierter Fachexperte für betriebliche Altersversorgung (BRBZ e.V.).