Malte Schürmann ist Rechtsanwalt bei vangard in Hamburg und vor allem im Bereich der betrieblichen Altersversorgung und im Betriebsverfassungsrecht tätig. Im Rahmen seiner Arbeit sieht er viele Analogien zu seiner privaten Leidenschaft, der Musik. Wie in jedem guten Song braucht es auch in der Mandatsbearbeitung mal laute Töne oder einen schnellen Takt, mal gilt es, pointiert leise Töne zu setzen oder ein langsameres Tempo anzuschlagen. Sein Augenmerk gilt dabei stets dem Einzelfall, dem Mandanten, dessen Vorstellungen und einer interessengerechten Lösung.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Entgeltumwandlung
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Kollektivarbeitsrecht
  • Zertifizierter Fachexperte für betriebliche Altersversorgung (BRBZ e.V.), 2020
  • Rechtsanwalt bei Heidelberg Holst & Partner
  • Justiziar in einem Hamburger eCommerce Unternehmen
  • Zweite juristische Staatsprüfung in Hamburg
  • Referendariat am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg
  • Erste juristische Staatsprüfung in Hamburg
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg und der University of East Anglia in Norwich, UK (Certificate of Higher Education in Common Law)

Malte Schürmann ist zertifizierter Fachexperte für betriebliche Altersversorgung (BRBZ e.V.).

Blogbeiträge

Alle Beiträge