Insa Ritter begleitet nationale und internationale Unternehmen in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Hierbei vertritt sie ihre Mandanten sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich. Ihr Fokus liegt dabei in der Betreuung von kündigungs- und betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen. Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit von Insa Ritter liegt in der Gestaltung von Arbeits- und Dienstverträgen sowie von Betriebsvereinbarungen.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch

Schwerpunkte

  • Individualarbeitsrecht
  • Kündigungsrecht
  • Vertragsgestaltung und -prüfung
  • Betriebsverfassungsrecht

Karriere

  • Referendarin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei vangard, München
  • Referendarin bei Göhmann Rechtsanwälte, Hannover
  • Referendarin im Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Hannover
  • Referendarin beim Amtsgericht und der Staatsanwaltschaft Hannover
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Taylor Wessing im Bereich Arbeitsrecht, München

Ausbildung

  • Zweite Juristische Staatsprüfung in Celle
  • Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Celle
  • Erste Juristische Staatsprüfung in Göttingen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen