Vor seinem Start bei vangard war Dr. Torben Weihmann in der größten deutschen Arbeitsrechts-Boutique in Düsseldorf tätig. Er berät heute nationale und internationale Unternehmen in allen Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Hierbei vertritt Dr. Torben Weihmann seine Mandanten in gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen insbesondere in der Betreuung von Kündigungsrechtsstreitigkeiten, in der Gestaltung von Anstellungs-, Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen sowie in der Beratung betriebsverfassungsrechtlicher Fragestellungen.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch

Dr. Torben Weihmann ist Lehrbeauftragter für Arbeitsrecht an der Hochschule Fresenius in Köln.

Schwerpunkte

  • Individualarbeitsrecht
  • Kündigungsrecht
  • Betriebliches Mitbestimmungsrecht
  • Tarifrecht
  • Restrukturierungen
  • Vertragsgestaltung und -prüfung

Karriere

  • Rechtsanwalt in der Arbeitsrechtskanzlei Kliemt & Vollstädt bis 2015
  • Zulassung als Rechtsanwalt in Düsseldorf, 2014
  • Referendariat u. a. bei der internationalen Wirtschaftskanzlei Allen & Overy LLP, Frankfurt/Main und der BASF SE, Ludwigshafen am Rhein

Ausbildung

  • Verleihung der Würde eines Doktors der Rechte durch die Universität Mannheim (Prof. Dr. Georg Bitter)
  • Zweite Juristische Staatsprüfung vor dem Landesprüfungsamt Rheinland-Pfalz
  • Referendariat am Landgericht Frankenthal/Pfalz mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
  • Erste Juristische Staatsprüfung in Osnabrück
  • Gaststudium an der Università degli Studi di Firenze
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück mit dem Schwerpunkt Deutsches und Europäisches Gesellschafts-, Kapitalmarkt- und Arbeitsrecht

Blogbeiträge

Alle Beiträge

Vorträge & Veröffentlichungen

Alle Vorträge & Veröffentlichungen