Dennis Lüers ist Partner bei vangard in München. Der Schwerpunkt seiner Beratung liegt im kollektivrechtlichen Bereich, dort vor allem in der Restrukturierung im Automotive-Umfeld. Er zeigt sich dabei nicht nur als starker Verhandlungspartner, sondern wird von Mandanten wie auch von Freunden und Familie für seine diplomatische, ausgleichende Art geschätzt.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch
  • Individualarbeitsrecht
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Tarifrecht
  • Restrukturierungen
  • Recht des Betriebsübergangs
  • Outsourcing
  • Verhandlungen mit Arbeitnehmervertretungen
  • Konfliktmanagement
  • Transaktionsvorhaben
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht, 2016
  • Counsel bei Taylor Wessing, 2012–2014, Partner seit 2014
  • Leiter Arbeitsrecht und HR Business Partner Consulting bei Deloitte & Touche GmbH WPG in Düsseldorf, 2008–2012
  • Rechtsanwalt bei B.B.O.R.S Rechtsanwälte, 2005–2007
  • Rechtsanwalt bei Hölters & Elsing Rechtsanwälte, 2004–2005
  • Zulassung als Rechtsanwalt in Düsseldorf, 2004
  • Erstes und Zweites Juristisches Staatsexamen in Düsseldorf
  • Master of Laws in Commercial Law, Aberdeen University, 2002

Dennis Lüers gehört zu »Deutschlands besten Anwälten« im Arbeitsrecht

Handelsblatt/Best Lawyers, 2020

»herausragende fachliche Expertise, außergewöhnl. ausgeprägte Lösungsorientierung und sehr gutes Verständnis von Unternehmen in internat. Konzernstrukturen«

Juve 2017/2018

Blogbeiträge

Alle Beiträge

News

Alle News

Vorträge & Veröffentlichungen

Alle Vorträge & Veröffentlichungen