Christina Stogov arbeitet als Rechtsanwältin bei vangard in Berlin. Schwerpunkte ihrer Tätigkeit bilden die Begleitung arbeitsrechtlicher Trennungsprozesse, Prozessführung und das Kündigungsrecht. Zudem berät sie bei Fragen zum arbeitsrechtlichen Datenschutz und begleitet Unternehmen in den Bereichen der Digitalisierung der Arbeitswelt und des International Recruitings. Durch Zielstrebigkeit, Leidenschaft und Kreativität erarbeitet sie pragmatische und präzise Lösungen für ihre Mandanten. Auch konfrontative Situationen bringen sie nicht aus der Ruhe, sondern spornen sie an, argumentativ, ausdauernd und empathisch die gefundenen Lösungen für ihre Mandanten durchzusetzen. 

Sprachen
  • Deutsch, Englisch, Russisch
  • Arbeitsrechtliche Trennungsprozesse
  • Kündigungsrecht
  • Arbeitsrechtlicher Datenschutz
  • International Recruiting
  • Zulassung als Rechtsanwältin, 2017
  • Rechtsanwältin bei HÄRTING Rechtsanwälte bis 2021
  • LL.M. Masterstudium „Arbeitsrecht“ an der JurGrad gGmbH, Westfälische Wilhelms-Universität Münster2021
  • Zweite Juristische Staatsprüfung in Berlin, 2017
  • Referendariat am Kammergericht Berlin
  • Erste Juristische Staatsprüfung in Berlin, 2013
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin

Blogbeiträge

Alle Beiträge

Vorträge & Veröffentlichungen

Alle Vorträge & Veröffentlichungen