Nicole Hoffmann berät und vertritt nationale und internationale Unternehmen in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts – außergerichtlich wie gerichtlich. Ihr Fokus ist auf die Betreuung von Fragestellungen zur Begründung, Durchführung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen sowie von Fragestellungen zur betrieblichen Mitbestimmung gerichtet. Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit von Nicole Hoffmann liegt in der Vertragsgestaltung und -prüfung, wobei insbesondere Arbeitsverträge und Betriebsvereinbarungen im Mittelpunkt stehen.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch

Schwerpunkte

  • Individualarbeitsrecht
  • Betriebliches Mitbestimmungsrecht
  • Vertragsgestaltung und -prüfung
  • Prozessführung

Karriere

  • Referendarin bei der Lufthansa Technik AG, Abteilung Compensation and Benefits, Labour Relations
  • Referendarin bei vangard, Hamburg
  • Referendarin bei der Universität Hamburg
  • Referendarin beim Landgericht und bei der Staatsanwaltschaft Lüneburg
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei vangard, Hamburg
  • Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht der Juristischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen bei Prof. Dr. Krause

Ausbildung

  • Zweite Juristische Staatsprüfung in Celle
  • Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Celle
  • Erste Juristische Staatsprüfung in Göttingen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen (Schwerpunkt Arbeits- und Wirtschaftsrecht)

Blogbeiträge

Alle Beiträge

Vorträge & Veröffentlichungen

Alle Vorträge & Veröffentlichungen