Julia Viohl berät deutsche und internationale Arbeitgeber und Führungskräfte in allen Bereichen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. In diesem Zusammenhang vertritt sie ihre Mandanten auch in außergerichtlichen Vergleichsverhandlungen sowie in gerichtlichen Auseinandersetzungen. Zu ihren Schwerpunkten zählen kündigungsrechtliche Fragestellungen, die Vertragsgestaltung sowie die rechtliche Begleitung von Umstrukturierungen. Vor ihrem Eintritt bei vangard war Julia Viohl bereits mehrere Jahre als Rechtsanwältin bei Taylor Wessing im Bereich Arbeitsrecht tätig.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch

Julia Viohl ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein.

Schwerpunkte

  • Individualarbeitsrecht
  • Kündigungsrecht
  • Vertragsgestaltung und -prüfung
  • Beratung von Führungskräften und Organen
  • Betriebsverfassungsrecht

Karriere

  • Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • Rechtsanwältin bei Taylor Wessing bis 2014
  • Referendarsstationen im Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie bei Hogan Lovells im Bereich Arbeitsrecht
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Arbeitsrecht bei Hammonds

Ausbildung

  • Zweite juristische Staatsprüfung in Berlin
  • Referendariat beim Kammergericht Berlin
  • Erste juristische Staatsprüfung in Berlin
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin

Blogbeiträge

Alle Beiträge

Vorträge & Veröffentlichungen

Alle Vorträge & Veröffentlichungen