Julia Vieg berät Unternehmen sowie deren Organe in allen individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Angelegenheiten, insbesondere im Bereich des Kündigungsrechts, des Individualarbeitsrechts und der betrieblichen Mitbestimmung. Hierbei vertritt sie ihre Mandanten in gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren. Ein weiterer Arbeitsschwerpunkt von Julia Vieg liegt in der Gestaltung von Arbeits- und Dienstverträgen sowie von Betriebsvereinbarungen.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch, Französisch

Julia Vieg ist Lehrbeauftragte für Arbeitsrecht an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Schwerpunkte

  • Individualarbeitsrecht
  • Kündigungsrecht
  • Betriebliches Mitbestimmungsrecht
  • Vertragsgestaltung und -prüfung

Karriere

  • Zulassung als Rechtsanwältin in Düsseldorf, 2017
  • Referendariat mit Stationen u.a. bei der internationalen Wirtschaftskanzlei Clifford Chance im Bereich Arbeitsrecht sowie bei dem Landesarbeitsgericht Düsseldorf
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der internationalen Wirtschaftskanzlei Clifford Chance im Bereich Arbeitsrecht

Ausbildung

  • Zweite juristische Staatsprüfung vor dem Landesjustizprüfungsamt NRW
  • Referendariat am Landgericht Düsseldorf mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht
  • Erste juristische Staatsprüfung vor dem Justizprüfungsamt Düsseldorf
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf mit dem universitären Schwerpunkt deutsches und internationales Arbeits- und Unternehmensrecht

Blogbeiträge

Alle Beiträge