Dr. Stefan Röhrborn hat als Anwalt vielfältige Erfahrungen in internationalen Großkanzleien und einer in Deutschland ­führenden, auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei gesammelt. Seit 1995 begleitet er erfolgreich Unternehmen bei allen arbeits­rechtlichen Fragestellungen, insbesondere bei Re­struk­turierungen und Unternehmenstransaktionen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beratung und Vertretung von Geschäfts­führern, ­Vorständen und leitenden Mitarbeitern.

Dr. Stefan Röhrborn ist Mitglied der Internationalen Bar Association (IBA), der Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) sowie im DAV Italien.

Sprachen
  • Deutsch, Englisch, Italienisch

»fokussiert, präzise, klug und dabei angenehm im Umgang«, »bester High-End-Arbeitsrechtler«

Wettbewerber über Dr. Stefan Röhrborn, Juve 2017/2018

»Best Lawyers in Germany« im Arbeitsrecht 2017

Handelsblatt/Best Lawyers

Schwerpunkte

  • Personalabbau
  • Interessenausgleichs- und Sozialplanverfahren
  • Outsourcing
  • Restrukturierungen
  • Prozessführung
  • Beratung von Führungskräften und Organen
  • Training
  • Haftungsfragen
  • Vertragsgestaltung und -prüfung

Karriere

  • Mitglied im Deutschen Anwaltverein Italien
  • Gründung der Kanzlei Röhrborn Biester Juli Arbeitsrecht, 2009
  • Gründung der auf Arbeitsrecht spezialisierten Anwaltskanzlei Färber Rechtsanwälte
  • Mitglied in der Bürogemeinschaft Arbeitsrecht (Dr. Gravenhorst, Dr. Färber, Dr. Röhrborn, Simdorn, Dr. Schumacher, Dr. Kirchner)
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2000
  • Rechtsanwalt in Kanzlei Boesebeck Droste (jetzt Lovells)
  • Rechtsanwalt in Kanzlei Menold Aulinger (jetzt Luther)
  • Zulassung als Rechtsanwalt in Düsseldorf, 1996
  • Kanzlei Passman & Jones in Dallas, Texas

Ausbildung

  • Promotion an der Universität Saarbrücken, 1996
  • Zweite juristische Staatsprüfung vor dem Landesprüfungsamt für Juristen des Saarlandes
  • Referendariat am Landgericht Saarbrücken
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Dr. Dr. Michael Martinek M.C.J. (New York) für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung, Institut für Europäisches Recht
  • Erste juristische Staatsprüfung in Saarbrücken
  • Studium der Rechtswissenschaft in Saarbrücken, Turin und Johannesburg
  • Ausbildung zum Bankkaufmann

Blogbeiträge

Alle Beiträge

News

Alle News

Vorträge & Veröffentlichungen

Alle Vorträge & Veröffentlichungen